Xing-Relevanz in der aktuellen Social-Media Wirtschaft

Viele haben mich 2005 gefragt warum ich soviel Zeit in Xing investiere und damals u. a. kostenlose Workshops für unser Unternehmernetzwerk gegeben habe. Mittlerweile heißt es, ich hätte zur richtigen Zeit die richtige Priorität gesetzt, obwohl ich viele Xing-Projekte ohne finanzieller Motivation durchgeführt habe:

Das Leben ist ein Bumerang, alles was du Gutes tust kommt irgendwann zu dir zurück.

Auf unserem IT-Wegweiser haben wir im Sommer 2015 den Beitrag „XING – Chancen des hidden B2B-Champion nutzen, Herausforderungen lösen“ veröffentlich, welcher heutige noch aktuell ist.

Ist Xing noch ein attraktiver Kommunikationskanal?

Die etwas weniger positiven Stimmen sagen wiederum, alles hat seine Zeit und die Zeit von Xing sei abgelaufen. So schätzen viele sogenannte Social-Media Experten und Speaker  Xing Kommunikationskanal in der Social-Media Welt falsch ein indem dieser teils in Ihrem Vorträgen nicht mehr erscheint. Die Ursache liegt sicherlich in der Tatsache, dass Vorträge zuschauerorientiert aufgebaut werden und überwiegend Firmen mit einer B2C-Zielgruppe, die Chancen der Social-Media Welt eigenständig erkennen. Viele Existenzgründer und Startup-Unternehmen schreiben in ihren Business-Plänen davon, dass Marketing heute kein Problem mehr sei, dass würde man alles über Facebook sehr einfach lösen können. Wenn das mal kein falscher Mythos ist, zumindest was B2B-Zielgruppen betrifft?

Die Ansprache der B2B-Zielansprechpartner ist die Stärke von Xing und dennoch sind viele auf der Plattform nicht erfolgreich. Wenn wir Menschen persönlich auf Veranstaltungen und Messen begegnen und nach deren Erfolgsquoten mit Xing befragen, dann wird es sehr schnell still, wobei es auch Personen gibt die Erfolge ernten.

Da ich von Xing nicht für das Marketing bezahlt werde, möchte ich an dieser Stelle Xing nicht in den höchsten Tönen loben. Als Unternehmer der den Investment-Gedanken lebt, sei nur eines plakativ gesagt: Angenommen Xing würde seinen Monatsbeitrag auf 150,00 Euro im Monat anheben, würde ich weiterhin Premium-Mitglied bleiben. Viele Stimmen beschweren sich über die Monatsgebühren von Xing. Jedoch haben ich Verständnis für die Xing-Mitglieder, die ihren Marketing-ROI noch nicht erfahren haben und für die eventuell nur der Zeitverlust zu Buche schlägt. Allerdings könnte man sich fragen, warum es Xing-Mitglieder gibt die auf der Xing-Plattform erfolgreich sind und was diese Akteure anders machen, um z. B. Erfolge bei der Kundengewinnung, Bekanntheitssteigerung oder Personalgewinnung zu erzielen. Meine persönliche Erfahrungen aus über 20 Jahren Vertriebs- und Marketingpraxis möchte ich wie folgt zitieren:

Es kommt nicht darauf an das man etwas tut oder nutzt – viel wichtiger ist es wie man es tut oder nutzt!

Welche Strategie und welche Zielsetzung ist für Xing empfehlenswert?

Wir beobachten immer wieder, dass Xing-Mitglieder die sicherlich im Moment Ihrer Xing-Aktivität denken Sie würden für Ihr Geschäft etwas Gutes tun, genau das Gegenteil tun. Aufgrund von Aktionismus ohne dabei eine klare Strategie zu verfolgen, verlieren viele Xing-Mitglieder Ihre Glaubwürdigkeit und entwickeln ein Spammer-Image.

Xing Kompetenz statt banale WerbungDie oft gelebten Strategien „Mehr-ist-Mehr“ oder „Quantität statt Qualität“ funktionieren auf einer qualifizierte Plattform nicht, wobei das „Gesetz der großen Zahl“ in den Massenmärkten (B2C) funktionieren kann. Der direkte Draht zu den jeweiligen Verantwortlichen in einem Unternehmen muss sensibel und mit Niveau aufgebaut und genutzt werden. Zu empfehlen ist das GUN-Prinzip (Geben und Nehmen), jedoch mit ernsthaften Mehrwerten und nicht nur mit werblichen Lockmitteln oder fiktiven Pseudo-Rabatten.

Hilft ein Xing-Seminar weiter?

Vielleicht wundern Sie sich über meine Antwort die ganz klar, Nein, lautet. Das kann sicherlich daran liegen, dass ich Ihnen nicht unbedingt ein Xing-Seminar verkaufen möchte, da es alleine zu wenig führen wird. Ein Klassiker auf der Platttform Xing sind z. B. mehrere Funktionen die wir zweckentfremden, indem diese aus Effizienzsgründen anders genutzt werden, wie es z. B. in einer Xing-Schulung gelehrt wird.

Xing SeminarXing ist strenggenommen nur eine gehostete Softwarelösung, die Frage ist was man daraus macht. Ich erinnere mich an eine Kleingruppen-Schulung im Jahr 2008, als ich am Anfang die Erwartungshaltungen abfragte. Ein Teilnehmer antwortete mir: Sie bringen mir bestimmt heute bei, wie ich kurzfristig und einfach ohne großen Aufwand viele neue Kunden auf Xing gewinne? Direkt wie ich bin, reagierte ich wie darauf: Da muss ich Sie leider enttäuschen, das ist unrealistisch und wenn das Ihre Erwartungshaltung ist, empfehle ich Ihnen zu gehen. Am Ende war jedoch auch dieser Teilnehmer, schon damals von kleinen aber wirksamen Kniffs und der Xing Best-Practice begeistert. Eine andere Teilnehmerin reagierte auf eine meiner Empfehlungen in einem anderen Workshop „ Herr Frick, dass hat uns aber der offizielle Xing-Trainer letzte Woche anders erzählt“. Darauf entgegnete ich: Das kann gut möglich sein, der schult ja auch nur die Software, ich habe die Marketingbrille auf und sehe das Wesentliche, die bekannten 20% gemäß Pareto-Prinzip. Probieren Sie es aus, wir machen täglich die Erfahrung dass meine Empfehlung die bessere Nutzungsvariante ist, weil wir die Ergebnisse in der Praxis regelmäßig vor die Augen bekommen.

Über 10-Jahre Xing und eine dreistellige Kampagnenanzahl sind die Grundlage unserer Best-Practice

Welche Xing-Funktionen sind effektiv?Wenn es um Ihre Zielerreichung geht, kommt es nicht alleine auf die Xing-Plattform an, es kommt auch nicht auf die Funktionen an, es kommt darauf an mit welcher Strategie, mit welchen Inhalten und mit welcher Taktik Sie sich auf Xing bewegen.

Grob über den Daumen gepeilt möchte ich unsere Funktionsnutzung ähnlich beschreiben wie es bei Excel der Fall ist: Wir nutzen regelmäßig maximal 10-20% der Funktionen, die von Xing angeboten werden. Wichtig dabei ist, dass die Funktionen stetig auf den Prüfstand gestellt werden müssen. So gab es zwischen den Jahren 2005-2011 Funktionen mit enormen Durchschlagskraft, die wir heute nicht mehr nutzen, da der Zeitinvest darin vergeudet wäre.

Tipp für die zu nutzenden Funktionsebenen: Auch auf Xing suchen gezielt Menschen andere Menschen. Der Mensch macht die Suche interessant und gewinnt sowohl die Glaubwürdigkeit als auch das Vertrauen. Fokussieren Sie sich daher auf die personenbezogenen Xing-Funktionen und nicht auf die unternehmensdarstellenden Xing-Funktionen.

Wo andere Social-Media Experten die Plattform Xing sträflich vernachlässigen, vermutlich weil Sie nicht das B2B-Geschäft im Fokus haben, und Xing teils als totes Pferd bezeichnen, machen wir nicht erst seit gestern, aber noch heute sehr gute Erfahrungen damit. Wir erzielen stetig für uns selbst und für unsere Mandanten messbare Erfolge, durch die richtige Nutzung des direkten Drahtes auf hohem Niveau nutzen.

Verabreden Sie sich mit unseren Social-Media Experten

Getreu dem Motto, in der Kürze liegt die Würze oder das Wesentliche auf den Punkt gebracht, hilft Ihnen unser Social-Media Experte interaktiv aus der Ferne, bei der direkten Umsetzung Ihrer brachliegenden Potenziale in der Social-Media Welt. Mittels moderner Technik entscheiden Sie, wer mittels einer Remote-Session wem über die Schultern schaut, anstatt sich lange in der Theorie aufzuhalten.


Session-Check-In:

Firmenname (Pflichtfeld)

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Funktion/Abteilung

E-Mail (Pflichtfeld)

Telefon

Sessionauswahl

social-media startup session / Noch nicht aktiv

social-media pushup session / Einstiegslevel

social-media tuneup session / Profi

Expertenauswahl

Best Practice Level 1 (zwischen 1 - 5 Jahren Praxis) / 30 min. = 48 € + MwSt.

Best Practice Level 2 (zwischen 5 - 10 Jahren Praxis) / 30 min. = 95 € + MwSt.

Best Practice Level 3 (ab 10 Jahren Praxis) / 30 min. = 190 € + MwSt.

Wunschtermin: Datum, Uhrzeit (gerne auch nach 17h) br />

Bemerkungen, Wünsche und Vorabinformationen:

Hiermit buche ich entsprechend der obigen Experten- und Sessionauswahl und bitte um Bestätigung.

Veröffentlicht in Social-Media Marketing, Xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Erst skeptisch und danach begeistert!

Letzte Veranstaltungen

Im September lebten wir wieder unser Motto "Herzlicher Handschlag ergänzend zum Mausklick", in Frankfurt, Köln und Bielfeld, mit jeweiligen Meeting-Points auf der jeweiligen  Fach- und Branchenmesse.

 

Kostenloses Infopaket anfordern

´

Fordern Sie unser kostenloses Infopaket mit aktuellen Erfahrungen, Tipps und Tricks aus der Praxis an!



Mit nur drei Informationsangaben zum kostenlosen Infopaket

Firmenname

Vor-und Nachname

E-Mail

Hiermit bestelle ich kostenlos und unverbindlich ohne dabei in einen Newsletter aufgenommen
zu werden (Anti-Spam-Garantie). Wir freuen uns wenn Sie sich die Zeit nehmen und die
freiwilligen Informationen ausfüllen und folgenden Knopf dann weiter unten klicken.

Freiwillige Angaben

Branche

Telefon

Konkret suchen wir Unterstützung in folgender Angelegenheit:

Angebot kostenloser Informationsservice

Bitte halten Sie mich mit Ihrem qualifizierten Informationsservice auf dem Laufenden, indem Sie mir nur Informationen zu den Themen übermitteln, die ich angekreuzt habe:

Themenorientierter Informationsservice:

Tipps aus den Bereichen Vertrieb und Marketing

Informationen über Ihre Projekte

Veranstaltungen in Baden-Würrtemberg

Veranstaltungen in Bayern

Veranstaltungen in Hessen

Zielorientierer Informationsservice:

Informationen rund um die Kundengewinnung

Informationen rund um die Effizienzsteigerung

Informationen rund um die Kundenbindung

Informationen rund um die Zielerreichung

Informationen rund um die Image- und Bekanntheitsteigerung

Informationen rund um die Weiterbildung

Informationen rund um die Weiterempfehlungen

Vielen Dank für Ihre Zeit. Wir melden uns bei Ihnen und würden uns freuen Sie bald persönlich Kennenzulernen!